Haarausfall ist ein immenses Problem sowohl für Männer wie auch für Frauen. Die Patientinnen und Patienten leiden häufig enorm und die Befürchtung alle oder fast alle Harre zu verlieren spielt ebenfalls eine große Rolle. Durch eine gezielte Diagnostik kann man erkennen, um welche Art des Haarausfalls (Alopezie) es sich handelt. Mittels Haarwurzelanalysen (Trichogramm), Haaranalysen, Kopfhautanalysen und spezielle Blutuntersuchungen können wir die genaue Art des Haarausfalls und dessen Ursachen diagnostizieren und können je nach Ergebnissen eine geeignete Therapie für unser Patienten einleiten und deren Erfolg in Folgeuntersuchungen kontrollieren.