Update: 20. August 2020

Update: 20. August 2020

Faltentherapie mit resorbieren Fäden (Threads) ist eine Behandlung von verstrichenen Gesichts Konturen von Dr. Schnitzler, Hautarzt in Zürich Enge.

Die qualitativ sehr hochwertigen, sehr gut verträglichen und in Ihrer Wirkung ausgezeichneten «Highend» Fäden (Threads) aus deutschem Haus von Seralea®. Sie eigenen sind besonders gut um eine Rekonturierung des mittelern und unteren Gesichtsdrittels zu erziehen, gerade wenn keine Operation gewünscht ist. Die Behandlung erfolgt in der Hautarzt Praxis. Es werden nach einer kleinen Lokalanästhesie die Fäden unter sterilen Bedingungen in die Haut eingebracht.

Schmerzhaft ist dies nicht und es entstehen dem Patienten keine Ausfallzeiten. Es kommt zu einer direkten Straffung der Gesichtspartien, welche über die Umbauprozesse bei der Auflösung über Jahre anhält.

Weitere Informationen unter: www.seralea.de/

Threads-Fadenlift-Faltenbehandlung-Filler