Update: 20. August 2020

Update: 20. August 2020

Der Quanta Q- plus Laser® im derma competence center in Zürich bietet die Möglichkeit, verschiedene Wellenlängen und auch Pulsdauern einzusetzen. Somit kann man für die gewünschte Zielstruktur die besten Parameter wählen. Die kurzen Impulse, sogenannte q-switch Impulse bieten die Möglichkeit, Tätowierungen und Pigmentflecke zu entfernen.

Der Laser eignet sich mit einer Wellenlänge von 1064nm für alle dunklen, und mit einer Wellenlänge von 532 nm für alle rötlichen Farbtöne. Hier sollte man aber mit mehreren Sitzungen im Abstand von mindestens vier Wochen rechnen. Das zu entfernende Pigment wird dabei schichtweise aufgespalten und von den körpereigenen Abwehrzellen abgebaut.

Im sogenannten langgepulsten Modus ist das Ziel der in den Gefäßen vorhandene Blutfarbstoff. Diese Einstellung ermöglicht die schonende Entfernung von allen störenden Gefäß-Veränderungen (Couperose, Besenreiser, Blutschwämmchen).

Weitere Informationen unter: www.quantasystem.com

Laser gegen Besenreisser Blutschwämchen Couperose Tattoo farbige