Update: 20. August 2020

Update: 20. August 2020

Laser gegen Altersflecken und Tätowierung

Der kurzgepulste (Q-switch)Rubin Laser ermöglicht die Entfernung von dunklem Pigment.

Er kommt besonders bei der Entfernung von Tätowierungs-Pigmenten und bei der Entfernung von bräunlichen Pigmentflecken (z.B. Altersflecken) zum Tragen. Die Wellenlänge von 694 nm hat eine besonders tiefe Eindringung und ermöglicht es somit, therapieresistente und auch grünliche Tätowierungen in mehreren Sitzungen komplett zu entfernen. Bei anderen pigmentierten Läsionen (Altersflecken) reicht meist schon eine einzige Sitzung.