Update: 20. August 2020

Update: 20. August 2020

Muttemalkontrolle Hautkrebs-Untersuchung Dr. Schnitzler Zürich-Enge

Ultra-HD-Videodermatoskopie mit 5 Megapixel-Kamera. Diese Technik benutzen dien Hautärzte in Zürich Enge zum Beispiel bei einer Muttermalkontrolle oder einem allgemeinen Hautcheck. Sie ermöglicht uns eine genaue Kartographie der Hautläsionen auf dem Patientenkörper, ebenso wie digitale auflichtmikroskopische, fotografische Vergleichsdarstellungen der einzelnen Läsionen.

Dadurch können die kleinsten Veränderungen (z.B. bei Muttermalen) entdeckt und vergleichen werden. Auch bietet das System die Möglichkeit, suspekte Läsionen mit einer abgestimmten Software weiter zu differenzieren, ob es sich um eine bösartige oder noch gutartige Läsion handelt.

Weitere Informationen unter: www.dermoscan.de