TDA TRANSDERMALE APPLIKATION – „HydraFacial®“ war gestern! Neues innovatives Behandlungssystem, bei Hautarzt Dr. Hero Schnitzler in Zürich Enge.

Die nadelfreie Methode zur Regeneration der Haut, nachhaltigen Verbesserung der Hautstruktur und Unterstützung der Heilungen bei Hauterkrankungen, Haarverlust und brüchigen Nägeln.

TDA – Technologie, steht für die transdermale Applikation, der Schlüssel für vitale Hautzellen und damit zu schöner, gesunder Haut und zu einer schnelleren Heilung bei Hauterkrankungen. Lange Zeit konnte man nur mit invasiven Methoden oder mit Wasser im Hochdruckverfahren (z.B. Hydrafacial®) in die tieferen Hautschichten vordringen. Die Transdermale Applikation (TDA) in der Hautarztpraxis, derma competence center in Zürich Enge, dagegen funktioniert dies ohne direkten Hautkontakt. Es funktioniert ohne zusätzliches Wasser als Fremdkörper, ebenso ohne Nadeln und komplett schmerzfrei.

Mit der TDA, kann Ihr Dermatologe Dr. Schnitzler und sein Team ihrer Haut ein frisches Aussehen verleihen, sowie das Wohlbefinden und Heilung Ihrer Haut unterstützen. Dieses neuartige Wirksystem kann zusätzlich zur Hautverbesserung bei Faltenbehandlungen wie der Laser Therapie (Fraktional), zu Botulinumtoxin (Botox®), Hyaluronsäure Filler, Fadenlifting und Radiofrequenz angewendet werden, um ein noch schöneres Ergebnis zu erzielen.

TDA ist das Resultat aufwendiger Forschungs- und Entwicklungsarbeit. TDA ist momentan das neuste nicht invasive regeneratives Behandlungssystem, die eine maximale Tiefenversorgung mit wirkstoffkomplexen der Haut ermöglicht. Seit mehreren Jahren in Deutschland und Europa eingesetzt und aufgrund des sehr guten Erfolges von Hautarzt Dr. Schnitzler als Innovation in seiner Hautarztpraxis in Zürich Enge.

Das Geheimnis der Hautdurchdringung liegt in der von SEYO exklusiv entwickelten, mit Aktivstoffen angereicherten Trägersubstanz LP3. Im TDA-Applikator wird diese TDA-Trägersubstanz mit Aktivstoffen angereicherte (zum Beispiel Hyaluronsäure-Komplexe, Wirkstoffen zur Nagelhärtung, Förderung des Haar Wachstums) mit reinem Sauerstoff zu Mikroeinheiten kombiniert. Diese werden in Ultraschallgeschwindigkeit und in einem definierten Abstand auf die Haut aufgetragen. LP3 in Kombination mit dem hohen Sauerstoffpartialdruck wirkt als „Barrierebrecher» und öffnet die oberen Hautschichten (Hornhaut) so, dass die Wirkstoffe sie durchwandern und gezielt bis in die tiefe Dermis (Unterhaut) vordringen. Zu einer möglichen Anreicherung und Quelleffekt durch das Trägermedium Wasser wie bei anderen Systemen, (Hydrafacial®) kommt es nicht, sondern nur zum wirklichen Effekt durch die Wirkkomplexe. Weitere Informationen zu der genauen Technik und den Wirrkomplexen beschreibt Seyo ganz genau auch auf Homepage: https://seyo.de/de

Dort in den tiefen Hautschichten angelangt, bleiben Aktivstoffe in gebildeten Wirkstoffdepots langfristig verfügbar. Diese regen die Zellteilung permanent an und sorgen für ein nachhaltig verbessertes Hautbild. Die natürliche Struktur der Haut wird sichtbar gefestigt und die Faltentiefe reduziert.

Schon nach wenigen TDA-Anwendungen entstehen nützliche Depots und der Neustart für die Haut ist perfekt. Schon nach der ersten Sitzung besteht ein sichtbarer Frischekick unmittelbar nach der Behandlung. Für das das langfristig verbesserte Hautbild empfiehlt Dermatologe Dr. Schnitzler in seiner Hautarztpraxis in Zürich Enge eine Kur mit ein bis zwei Behandlungen in der Woche, um die unterversorgte Haut wiedermit Aktivstoffen zu sättigen. Im Anschluss empfiehlt sich dann ein Abstand von vier bis sechs Wochen zwischen dritten bis sechsten Behandlungen.

SEYO TDA ermöglicht dem Hautarzt und Laseratzt Dr. Schnitzler die effektive und nachhaltige Behandlung mit speziellen Anti-Aging-Wirkstoffen für nahezu jeden Hautzustand – auch bei Problemhaut, (Akne, Rosazea und Couperose) und stellt eine fantastische Kombination Möglichkeit bei Faltenbehandlungen wie der Laser Therapie (Fraktional), zu Botulinumtoxin (Botox®), Hyaluronsäure Filler, Fadenlifting und Radiofrequenz da um noch nachhaltigere und natürliche Ergebnisse zu erzielen und seine Patientinnen und Patienten noch zufriedener zu stellen. Alsbald soll auch die Möglichkeit bestehen, Lokalanästhetika, lokale Betäubungsmittel transdermal in die Haut zu applizieren, um ästhetische Behandlungen wie das Vampire Lift mit Plated Rich Plasma (PRP) und Tätowierung Entfernung schmerzfreier durchführen zu können.

Das TDA System besteht aus einer computergesteuerten Anwendungsstation, einem Applikator und den TDA Behandlungspatronen. Die Behandlung erfolgt ohne direkten Hautkontakt. Während der Behandlung wird der Applikator in einem definierten Abstand über die Haut geführt. Das Gerät zeigt dabei laufend den Fortschritt der Behandlung an und signalisiert, wann es Zeit ist, zu weiteren Hautarealen zu wechseln. Das Gerät berechnet und definiert das genaue Mischverhältnis von Sauerstoff und Trägersubstanzen und steuert die präzisen Druckverhältnisse sowie die Applikationsgeschwindigkeit. Abhängig von der verwandten Vehikel Formulierung werden die Tröpfchen in Ultraschall- Frequenzmustern bei absolut konstanter Größe freigegeben und so eine optimale Tiefendurchdringung der Haut ermöglicht.

Gesicht, Hals, Dekolleté oder Hände, aber auch Problemzonen mit dehnungsstreifen und Narben können gezielt behandelt werden Die Dosierung der Aktivstoffe lässt sich partiell intensivieren, zum Beispiel für die besonders pflegebedürftige Augenpartie. Die Applikation ist auf die physikalischen Eigenschaften der jeweiligen Wirkstoffcocktails abgestimmt, um sicherzustellen, dass alle Substanzen genauso in der Haut ankommen, wie es sein soll, damit sie ihre volle Wirkung entfalten können. Alles was Sie während der Behandlung spüren, ist ein leichter, angenehm kühlender Massageeffekt.

Beispiele der Wirkstoffkomplexe:

Hyal N5 TDA, FÜR JUNGE GESÄTTIGTE HAUT: Schützt die junge Haut vor umweltbedingter Hautalterung, versorgt sie bis in die Tiefe mit wertvoller Feuchtigkeit und Vitaminen und glättet erste Trockenheitsfältchen

Hyal N10 TDA, FÜR INTRINSICH GEALTERTE HAUT: Stimuliert die hauteigene Kollagenproduktion, regt die Mikrozirkulation an und aktiviert die Aufnahme von Aktivstoffen in den tiefsten Hautschichten. Für einen natürlichen „Lifting-Effekt

Mitocell TDA, FÜR EXTRINSICH GEALTERTE HAUT: Die höchste Konzentration von Anti-Aging-Aktivstoffen sorgt für eine tiefe Regeneration der zellgeschädigten Haut, sichtbar gemilderte Falten und eine jüngere Ausstrahlung

Canaboost TDA, FÜR REGENERATIONSBEDÜRFTIGE HAUT: Wirkt zellaktivierend und bietet der Haut intensive Pflege und nachhaltige Regeneration. Hanföl dient der Stärkung der Zellmembran, polstert das Hautbild und mindert Falten.

Proderm TDA, FÜR DIAGNOSTIZIERTE PROBLEMHAUT: Bekämpft Unreinheiten und Entzündungen der Haut. Hat einen antibakteriellen Effekt und hilft das Hautbild zu verbessern

Dermacool TDA, FÜR GEREIZTE HAUT: Kühlt, beruhigt und hydratisiert die Haut. Unterstützt den körpereigenen Reparaturmechanismus, mindert Rötungen und reduziert das Spannungsgefühl strapazierter Haut. Wird als After-Sun-Behandlung oder Nachbehandlung für alle hautreizenden Behandlungen empfohlen

Polar TDA, FÜR HYPERPIGMENTIERTE HAUT: Schützt die Haut mit seiner aktiven Komplexformulierung vor Umwelteinflüssen und beugt Verfärbungen und Hautalterung vor. Die einzigartige Formel fördert die Hautabschuppung und trägt so zu einem ebenmäßigeren Teint bei.

Fight TDA Men, STRAFFT UND FESTIGT DIE HAUT: Reduziert Falten, nährt die Haut und spendet neue Feuchtigkeit. Die natürliche Schutzfunktion der Haut wird gestärkt, die Mikrozirkulation angeregt und die Zellerneuerung gefördert.

Rescue TDA Men, VERBESSERT DAS HAUTBILD: Beruhigt empfindliche, beanspruchte und gereizte Haut – speziell nach der Rasur – und unterstützt das Abklingen von Rötungen, Irritationen und leichten Entzündungen. Außerdem wird die Haut nachhaltig mit Feuchtigkeit versorgt

Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen:

  • Sauerstoff-Versorgung – mit SEYO TDA + 62 % Sauerstoff-Versorgung und
    Reduzierung der freien Radikale um 85 %
  • Öffnung der Epidermis – mit SEYO TDA + 65 %
  • Verbessertes Hautbild – mit SEYO TDA:
    +   54 % Stirn
    + 132 % Mundwinkel
    + 166 % Augenwinkel
    +   60 % Feuchtigkeit der Haut
  • Tiefentransport – mit SEYO TDA – 6-fach gegenüber Standard