Gutartige störende Hautveränderungen treten im Laufe des Lebens häufig auf. Hierzu zählen Altersflecken, (sogenannte. Laubflecken oder Lentigines) an Handrücken oder Gesicht , Alterswarzen (seborrhoische Warzen) und auch Blutschämmchen (Angiome). Alle diese Hautveränderungen können von uns mit den verschiedensten Therapiemöglichkeiten schonend entfernt werden. So können Altersflecken mittels gütegeschalteten Neodym-Yag oder Rubin-Laser narbenfrei, Blutschwämmchen mittels lang gepulsten Neodym Yag Laser behandelt werden. Abstehende, knotige Hautveränderungen können mittels dem Erbium:YAG-Laser sehr schonend und narbenfrei abgetragen werden. Sollte eine Lasertherapie nicht möglich oder nicht erwünscht sein, stehen uns verschiedenste therapeutische Verfahren zusätzlich zur Verfügung (Kürettage, Elektrokauterisation, Kryotherapie und die Scherenschlag-Abtragung).