Update: 25. November 2020

Einleitung

Gute und passende Gesichtskosmetik ist die Basis für eine gesunde und schöne Haut. Diese auf den Hauttyp abgestimmte Kosmetik sollte in das tägliche Leben integriert werden, um der Haut genau das zu bieten, was sie im täglichen Leben braucht.

Die verwendeten Kosmetikprodukte sollen die Haut schützen, ihren Zustand verbessern und Alterungsprozessen Einhalt gebieten.

Diese Unterstützung der Haut kann und sollte auch zusätzlich mit Gesichtsbehandlungen, sogenannten Facials, im Kosmetikbereich bei einem Hautarzt intensiviert werden.

Inhaltsverzeichnis

1. Was sind Facials?

Der Begriff Facial kommt aus dem Englischen. Face bedeutet im Englischen das Gesicht und das Facial bedeutet so viel wie: etwas am Gesicht machen bzw. vornehmen. Im neusprachlichen Raum ist dieser Begriff in der Kosmetik als Synonym für eine kosmetische Behandlung im Gesicht übernommen worden.

Klassische kosmetische Gesichtsbehandlungen gehören heutzutage zu dem Basisprogramm, welches jede Kosmetikerin oder Kosmetiker, jede Kosmetikabteilung und jedes Kosmetikstudio anbietet.

Der Inhalt, wie eine solche Gesichtsbehandlung durchgeführt wird und mit welchen Pflegeprodukten, unterscheidet sich aber teils massiv, je nach dem Ort und der Person, die sie durchführt.

Diese Unterschiede reichen von komplett unprofessioneller Hinterzimmer-Privatwohnung-Gesichtskosmetik, über kosmetische Gesichtsbehandlungen von ausgebildeten Kosmetikerinnen in ihren persönlichen kleinen Studios und  Wellnessabteilungen von Hotels, bis hin zur perfekten klassischen Gesichtsbehandlung mit medizinischem Hintergrund in hoch professionellem Rahmen mit ärztlicher Kompetenz an der Seite.

Diese Highend-Kosmetik führen wir in dem an die Hautarztpraxis angeschlossenen Kosmetikbereich in derma competence center in Zürich Enge seit Jahren mit sehr gutem Erfolg und positiver Resonanz unserer, Patientinnen, Patienten, Kundinnen und Kunden (In diesem Text zukünftig zur Vereinfachung nur mit Patientinnen bezeichnet) durch.

Der Erfolg spricht für sich und wir können unseren Patientinnen neben der hautärztlichen Betreuung eine kosmetische Basis, erweitert durch apparative Kosmetik bieten.

Wir haben die Möglichkeit, Facials mit weiteren hochwirksamen Behandlungen zu kombinieren und zu ergänzen.

Kosmetikabteilung Kosmetikerin - kosmetische Behandlungen - Gesichtsbehandlung

Der Kosmetikberich zum Wohlfühlen im derma competence center in Zürich Enge

2. Wie läuft ein professionelles Facial ab?

1. Beurteilung der Haut

Am Anfang stehen immer die ausführliche Beratung und Beurteilung der Haut.

Im derma competece center in Zürich Enge werden die Patienteninnen durch eine unserer langjährig erfahrenen, medizinisch-kosmetisch versierten Kosmetikerinnen in den separaten Kosmetikbereich der Hautarztpraxis begleitet.

Es erfolgt ein detailliertes Vorgespräch über die Wünsche und Vorstellungen der Patientin. Im Anschluss untersucht und beurteilt die Kosmetikerin ganz genau die Haut der Patientin. Insbesondere die Trockenheit, den Fettgehalt, die Porengrösse, die Pigmentierungen, die Elastizität und den Gesamtzustand in Zusammenschau mit dem Alter der Patientin. Besonders wird dabei im medizinischen Kontext auf das Vorhandensein von Sonnenschäden, vielleicht bösartigen Hautveränderungen aber auch Mittessern und Aknepickel geachtet.

Hautanalyse Haaranalyse Kosmetische Hautpflege Beratung

Multi-Dermatoscope: Gerät zur genauen Analyse der Haut

Mit Hilfe von verschiedenen Sonden des Multi-Dermatoscopes kann der Zustand von Haut und Haaren analysiert werden.

Es gibt die Hautfeuchtigkeits-, Fettgehalt-, Elastizitäts- und Melanin- Messung. Auch UV-Schäden können mit einer speziellen UVA-Kamera hervorgehoben werden. Diese Ermittlung dient dazu, die Hautpflege und die Hautpflegeprodukte optimal auf die individuellen Bedürfnisse abzustimmen.

2. Beratung der Behandlungsweise

In der darauffolgenden Beratung erklärt eine unserer Kosmetikerinnen die genaue Behandlungsweise bei der geplanten Gesichtsbehandlung, die Gesichtspflegeprodukte, die sie dafür benutzen wird, und bespricht die verschiedenen unterstützenden Zusatzbehandlungen, die möglich wären.

Sie legt mit den Patientinnen ein Behandlungsschema und Behandlungsplan fest. Auch der für die persönlich empfohlene Behandlung ermittelte Preis wird dann besprochen und festgelegt.

3. Empfehlungen für den Tag

Wenn gewünscht wird die Gesichtskosmetik (Gesichtsreinigung, Gesichtspflege, Gesichtscremes) für den täglichen Gebrauch besprochen und empfohlen.

Unsere Kosmetikerinnen geben auch gerne Tipps zur richtigen Anwendung der Kosmetikprodukte zuhause.

Termin vereinbaren

Dann steht der Gesichtsbehandlung in Zürich Enge nichts mehr im Wege, und sie wird direkt durchgeführt oder Termine für die Behandlungen festgelegt.

3. Die Behandlung selbst:

Ein Facial läuft prinzipiell immer nach den gleichen Schritten ab.

Die einzelnen Schritte, wie zum Beispiel die Gesichtsreinigung, Gesichtspflege, die verwendeten Gesichtsmasken und Gesichtscremes und die Gesichtsmassagen durch die Kosmetikerin unterscheiden sich aber je nach dem Bedürfnis der Patientin.

Das 1×1 oder die 10 Schritte des perfekten Facials:

  1. Die Patientin wird in die Kabine geführt und bequem gelagert. Es erfolgt eine Abdeckung des Körpers (ohne Gesicht und Dekolleté) mit vorgewärmten Handtüchern. Eine Haube und wenn nötig ein Stirnband werden aufgesetzt, um Haare aus dem Behandlungsbereich fernzuhalten.
  2. Mit einer speziell auf den Hauttyp abgestimmten Gesichtsreinigung wird das tägliche Make-up, Staub und abgelöste Hautschüppchen entfernt, und zur anschliessenden Klärung wird ein geeignetes Gesichtswasser verwendet.
  3. Einzelne störende Haare werden gezupft und wenn gewünscht die Augenbrauen in Form gebracht.
  4. FacialKosmetik kosmetische Gesichtsbehandlung Gesichtspflege Ausreinigung Haut Aknebehandlung Zürich Enge beim HautarztMit Dampf oder warmen Kompressen wird die Haut vorbereitet. Durch das damit verbundene Öffnen der Poren wird die anschliessende Ausreinigung eingeleitet. Auch kann eine sanfte rotierende Bürstenreinigung oder wenn nötig eine Porenöffnung mit Hochfrequenz schmerzlos erfolgen.

    Bild: Bedampfung und Reinigung – Die Kosmetikerin reinigt sanft das Gesicht der Patientin.

  5. Die Kosmetikerin reinigt sanft die erweiterten Poren aus, Talgreste, Mitesser und gegebenfalls kleine Millien (Talgabkapselungen) werden entfernt.
  6. Anschliessend wird die Haut durch ein oberflächliches Gesichtspeeling noch gründlicher gereinigt.
  7. Nun ist der Zeitpunkt für eine Zusatzbehandlung. Diese ist im Vorfeld mit der Patientin besprochen worden, auf den Haut- und Problemtyp abgestimmt und wenn nötig mit einer zusätzlichen ärztlichen Aufklärung begleitet worden.
  8. Im Anschluss wird eine abgestimmte Pflegemaske auf die behandelten Hautareale aufgelegt. Sie dient zur Beruhigung und muss einige Minuten auf der Haut verbleiben.
  9. Nach der Maskenbehandlung erfolgt eine sanfte Gesichtsmassage. Diese Gesichtsmassage dient dazu, den Lymph- und Flüssigkeitsfluss anzuregen und Schwellungen zu vermindern.
  10. Zu guter Letzt werden die verbleibenden Reste der Pflegeprodukte mit feuchtwarmen Kompressen abgenommen und nach einer kleinen Ruhephase kann das gewünschte leichte Tages-Make-up aufgetragen werden. Es wird besprochen, auf was man zu Hause in der Folgezeit achten muss, Pflegehinweise gegeben und ein Folgetermin, wenn nötig, vereinbart.

4. Welche Produckte werden für ein Facial verwendet

Im derma competence center in Zürich Enge verwenden wir ausnahmslos High-End-Produkte als «Kabinenprodukte». Dies sind die die Pflegeprodukte, die während einer Gesichtsbehandlung zum Einsatz kommen. Diese verschiedenen hochwertigen Pflegeprodukte bieten eine breite Palette von klinisch geprägten Gesichtsbehandlungen in der Praxis, abgestimmt auf jeden Haut- bzw. Problemtyp. Sie basieren auf Forschung zu ihren speziellen Formulierungen und klinischen Tests (OHNE Tierversuche).

Pflegeprodukte, auf den Hauttyp abgestimmt.

Es besteht eine Produktqualität auf höchstem Niveau. Dies bietet unseren Patienten fortschrittliche Hautpflege, die wissenschaftlich fundiert ist und nachweislich die Gesundheit der Haut optimiert. In Kombination mit den massgeschneiderten Anwendungen zu Hause bringen diese Behandlungen sichtbare Verbesserungen des Hautzustandes und einen erfolgreichen Schutz der Haut.

5. Zusätzliche Gesichtsbehandlungen zur Integration in ein Facial

5.1 Gesichtspeelings

Im derma competence center in Zürich Enge setzen wir während einer Gesichtsbehandlung Peelings auf Fruchtsäurebasis ein. Diese Gesichtspeelings von Aesthetico® sind ein natürliches Produkt, u.a. aus Zitronen-, Apfel- und Weinsäure. Die Wirkung hängt von der Konzentration der Fruchtsäure und dem pH-Wert der Haut ab. Durch dieses Gesichtspeeling kommt es zu einer Anregung der Hauterneuerung, durch die Entfernung der oberen, abgestorbenen Hautschüppchen.

Die Reduzierung der Dicke der Hornschicht bringt ein gleichmäßigeres und gepflegteres Hautbild, eine Steigerung der Kollagenbildung und die Stabilisierung des Säureschutzmantels der Haut. Eine Kur umfasst je nach Hauttyp sechs bis zwölf Sitzungen im Abstand von ein bis vier Wochen. Es ist sehr sicher und flexibel in der Anwendung. Das heißt, das Peeling kann auf jeden Hauttyp individuell eingestellt werden. Der Patient braucht seine Aktivitäten (außer UV- und  Sonnenbestrahlung) nicht einzuschränken.

5.2 Haarentfernung

5.2.1 Nicht permanente Haarentfernung

Während der kosmetischen Gesichtsbehandlung können unerwünschte Harare mittels spezieller Wachs- und Sugartechniken entfernt werden. Im derma competence center verwendete Natur-Enthaarungsprodukte wurden schon vor mehr als 30 Jahren patentiert. Sie kommen ohne Chemikalien aus. Die unproblematische Handhabung und die rein natürlichen Inhaltsstoffe ermöglichen eine sanfte und schonende Enthaarung. Sie kommt dazu für alle anderen Körperpartien, auch ausserhalb des Gesichts, in Frage.

Einzelne störende Haare werden mit einer speziell dafür entworfenen und besonders schonenden Spezialpinzette gezupft.

5.2.2 Laserenthaarung

Soll die Enthaarung langanhaltend sein, bietet es sich an eine Laserenthaarung in das Facial zu integrieren. Dabei wird der Haarbildungsapparat mit Laser geschädigt und das Nachwachsen der störenden Gesichtsbehaarung verhindert.

Im derma competence center stehen für die dauerhafte Haarreduzierung mehrere verschiedene Lasertypen zur Verfügung.

Diese Laserenthaarung geschieht nach genauen Vorgaben durch den Hautarzt Dr. Schnitzler. Meistens sind mehrere (mindestens drei) Sitzungen nötig um die unerwünschten Haare um 85-95% zu reduzieren. Die Patientin braucht ihre Aktivitäten (außer UV- und Sonnenbestrahlung) nicht einzuschränken.

Laserenthaarung für Gesicht und dauerhafte Haarentfernung - Hautarzt in Zürich-Enge
Gesichtsbehaarung entfernen, Oberlippenhaare Gesichtsflaum Laser

Enthaarung der Oberlippe mit dem Alexandritlaser. Kein direkter Hautkontakt nötig aufgrund der Oberflächenkühlung mit kalter Luft.

5.3 TDA – transdermale Applikation

Hierbei handelt sich um die innovative Technologie eines der neuesten nichtinvasiven, regenerativen Behandlungssysteme. Diese Behandlungen sind optimal in eine Gesichtsbehandlung zu integrieren.

Transdermale Applikation - Faltenreduktion - Nährstoffe-Wirkstoffe für Haut

Die Kosmetikerin führt eine TDA Gesichtsbehandlung durch.

Gesichtshaut Behandlung, TDA Anti-Aging Hautverjüngung

Durch eine TDA-Behandlung wird die Augenpartie der Patientin aufgefrischt.

Eine Trägersubstanz (LP3) wird im TDA-Applikator mit Aktivstoffen angereichert (zum Beispiel Hyaluronsäure-Komplexe, Wirkstoffe zur Nagelhärtung oder zur Förderung des Haarwachstums) und mit reinem Sauerstoff zu Mikroeinheiten kombiniert. Mit Ultraschallgeschwindigkeit werden diese auf die Haut appliziert. Die Hautbarriere wird von den Wirkstoffen durchdrungen, sie können in die tieferen Hautschichten gelangen und Ihre Wirkung entfalten.

TDA- Gerät zur Einschleusung von Wirkkomplexen in die Haut.

TDA TRANSDERMALE APPLIKATION – HydraFacial - innovatives Behandlungssystem

So dringen die aktiven Wirkstoffe tief in die Haut ein.

Die Behandlung ist für die Patientin absolut schmerzfrei und nebenwirkungsfrei. Die Patientin kann direkt nach der Behandlung mit dem gewünschten Soforteffekt wieder ins tägliche Leben starten.

Es gibt verschiedene Wirkstoffampullen, für jeden Hauttyp das Richtige.

Erfrischungskur für die Haut - Zürich Enge

  • reinigende Vorbehandlung
  • für junge gesättigte Haut, Mischhaut
  • für intrinsich (innerlich) gealterte Haut
  • für extrinsich (äusserlich) gealterte Haut
  • für regenerationsbedürftige Haut, Hautbooster
  • für diagnostizierte Problemhaut, bei Akne
  • für gereizte Haut, bei Ekzemen
  • für hyperpigmentierte Haut, bei Melasma
  • strafft und festigt die Männerhaut
  • verbessert das männliche Hautbild

5.4 Ultraschall- Gesichtsbehandlung

Die Ultraschall-Gesichtsbehandlung dient der tiefen Massage und Einarbeitung von Wirkstoffen. Sie ist eine hervorragende Erweiterung der Gesichtsbehandlung im Kosmetikbereich, denn durch die verschiedenen Ultraschall- und Vitalfrequenzen erreicht man die langanhaltende Reduzierung von bestehenden und wiederkehrenden Schwellungen. Bei der Ultraschallbehandlung werden durch die Anregung des Flüssigkeitshaushaltes in der Haut und die zusätzliche Lymphmassage Flüssigkeitsansammlungen reduziert. Dies lindert insbesondere Schwellungen um die Augen und im unteren Gesicht.

Ultraschall Behandlung - Haut-HiFu fokusierter Wirkstoffe einschleusenUnter Verwendung spezieller hydrophiler («wasserliebender») Frequenzen kann bei besonders trockener Haut eine Hydration (Tiefenbefeuchtung) erreicht werden.
Im derma competence center wird von den Kosmetikerinnen hierzu das V-Sonic® Gerät mit sehr gutem Erfolg verwendet.
Ausfallzeiten entstehen der Patientin nach den mehrmals durchzuführenden Therapiesitzungen keine.

5.5 Hautstraffung und Kollagenaufbau mit Radiofrequenz und Magnetimpulsen

Möchte man die tiefen Hautschichten stärken, die Wangenpartie, Kinnlinie und den Hals straffen, bietet es sich an, Behandlungen mit der ˮMulti Polar Magnetic Pulse Technologie (MP)²ˮ in die Gesichtsbehandlung zu integrieren. Dies ist eine Kombination aus magnetischen Impulsen und multipolarer Radiofrequenz.

Die durch dieses Verfahren erreichte Hitzematrix in den tieferen Hautschichten induziert eine Kollagensynthese, stimuliert Bindegewebszellen, reduziert Fettzellen und ermöglicht so eine effiziente Hautstraffung.

Besonders gut funktioniert dies im Gesicht, an Hals und Dekolleté.

Mit einem zusätzlichen Handstück eignet sich diese Verfahren aber auch sehr gut zum Bodycontouring (Körperformung). Man erreicht eine Reduzierung von Fettdepots, Cellulite und Festigung der Haut am Körper.

Radiofrequenztherapie – Straffe Haut ohne OP!

Es sind meist sechs bis acht Sitzungen in Abständen von ein bis zwei Wochen nötig, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Diese Sitzungen sind nicht schmerzhaft, sie werden von den Patientinnen als angenehm und entspannend empfunden.

Die Radiofrequenzbehandlung gegen Falten ist wohltuend und entspannend.

Video-Inhalt:
0:03 – Was ist eine Radiofrequenztherapie?
0:39 – Wie läuft die Radiofrequenztherapie?
0:58 – Welche Areale lassen sich mit der Radiofrequenztherapie behandeln?
1:18 – Für wen ist die Behandlung geeignet?
1:29 – Wie lange dauert eine Behandlungssitzung und wie oft sollte sie wiederholt werden?
2:11 – Welche Risiken und Nebenwirkungen birgt die Radiofrequenztherapie?
2:39 – Was muss nach der Behandlung beachtet werden?
2:57 – Sind die Ergebnisse dauerhaft?

Radiofrequenz Therapiegerät, Gesichtsbehandlung zur Gesichtshautstraffung sowie auch Körperformung und Cellulitebehandlung möglich

5.6 Aknetherapie

5.6.1 Spezielle Ausreinigung

Bei einer in das Facial integrierten Akneausreinigung werden die Hornpfropfe in den Öffnungen der Tagdrüsen (Mitesser) mit einer besonders intensiven, aber schonenden Behandlung entfernt.

Kosmetik-Institut Verdampfer-Haut-Reinigung Kosmetische-Behandlung Akne-Poren öffnenMit dem Vapozon erfolgt eine Ozonisierung des Behandlungsdampfs. Dieser dringt tief in die Poren ein und löst den Hornpfropf. Geschlossene und offene Mitesser, die die Ursache der Aknepickel sind, können so schonend entfernt werden. Reicht die Bedampfung zum Reinigen der Poren nicht aus, können die Mitesser auch mit Hochfrequenz tiefenreinigend entfernt werden

5.6.2 Aknepeeling

Durch die spezielle Zusammensetzung der verwendeten Frucht- (Glykol-) und Salicylsäure werden die abgestorbenen Hautschüppchen abgetragen und die sehr tiefen Hornpfropfen aus den Talgdrüsen gelöst. Die antibakterielle Wirkung führt zudem einer Linderung der Entzündungen bei Aknepickeln und beugt deren Neuentstehung vor. Selbst kleine Aknenarben werden gemindert.

Gerade bei zu Akne neigender Haut wirken spezielle Aknepeelings, welche zusätzlich in ein Facial integriert werden, oft Wunder!

5.6.3 Mit dem Laser gegen Akne: Sebacia

Dieses innovative Verfahren kann ebenfalls in ein Facial integriert werden.

Es werden nach der Reinigung Mirkrogoldpartikel in die Haut insbesondere die Talgdrüsen, einmassiert. Bei der anschliessenden Laserbehandlung dienen diese als Ziel für die Laserenergie und werden durch sie erhitzt.

Die Talgdrüsen werden durch die Wärmeentwicklung reduziert. Nach 3 Sitzungen innerhalb von 2 Wochen kommt es zu einer deutlichen und langfristigen Verbesserung der Akne und die gröberen Poren schliessen sich.

6. Wie lange dauert ein Facial?

Ein gutes Facial, also die klassische Gesichtsbehandlung mit einer Gesichtsreinigung, Tiefenreinigung, Gesichtspeeling, Gesichtspflege, Gesichtsmassage, braucht seine Zeit.

Gute Dinge brauchen Ihre Zeit!

Da dabei auch die Entspannung nicht zu kurz kommen soll, sollte man mindestes eine Stunde einplanen, um frisch, erholt und gestärkt für den Tag dass den Kosmetikbereich des derma competence centers in Zürich Enge zu verlassen. Kommen noch zusätzliche Behandlungsoptionen dazu, dauert die Gesichtsbehandlung dementsprechend länger.

7. Was kostet eine Gesichtsbehandlung?

Ebenso wie die Dauer ist der Preis einer Gesichtsbehandlung abhängig von dem Ablauf, den verwendeten Pflegeprodukten und den optionalen Zusatzleistungen, die individuell nötig sein könnten. Daher ist der Preis eines Facials auch sehr variabel.

Der Preis eines Facials unterscheidet sich mit den unterschiedlichen Behandlungsoptionen.

Am besten ist es, die Bedürfnisse und Wünsche in einem persönlichen Beratungsgespräch zu analysieren. Unsere Kosmetikerinnen werden Ihnen alles, den Ablauf, die Verfahren und auch den Preis genau in dem Vorgespräch darlegen können.

8. Übersicht der optionalen Zusatzbehandlungen während eines Facials

Übersicht der optionalen Zusatzbehandlungen während eines Facials
Autor der dcc Artikel


Autor - Dr. med. Hero P. D. Schnitzler

Ich bin Dr. med. Hero P. D. Schnitzler und gründete 2015 das derma competence center in Zürich Enge welches ich seitdem mit Herz, Seele und Fachkompetenz führe.

Ich bin Mitglied diverser Schweizer und Internationaler Fachgesellschaften und langjähriger Dozent für aesthetische Laser Medizin (D.A.L.M. ) der Universität in Greifswald, und für das Schweizer Fähigkeitsprogramm FMCH Laserbehandlungen der Haut.