Update: 20. August 2020

Update: 20. August 2020

Das thrombozytenreiche Plasma (Platelet Rich Plasma: PRP) wird aus dem Blut des Patienten durch spezielles Zentrifugieren gewonnen. Die im PRP angereicherten Wachstumsfaktoren stimulieren die Bindegewebszellen: die Produktion von Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure wird angeregt und Stammzellen werden angelockt. Dies führt zu einer Straffung und Verdichtung der Haut. Sie wird somit verjüngt.

Aber auch gegen Haarausfall, ob bei Männern oder Frauen, wird durch die Applikation des PRP direkt in die Kopfhaut das Haarwachstum deutlich stimuliert. Die Zurückführung des PRP erfolgt durch den Hautarzt mit kleinsten Injektionen oder im derma competenc center in Zürich Enge durch die „Transdermale Applikation“. Ein neues sehr erfolgreiches Verfahren, welches ohne Injektionen und damit ohne Schmerzen und blaue Flecken funktioniert.

Weitere Informationen unter: www.regenlab.com/corporate/

Platelet Rich Plasma, Vampir- Lifting oder Frischzellen- Kur