Platelet Rich Plasma, Vampir- Lifting oder die Frischzellen- Kur für Ihre Haut!

Unter diesen Begriffen versteht man die Therapie mittels thrombozytenreichen Plasmas. Dieses Plasma wird aus dem Blut des Patienten mittels zentrifugieren gewonnen und durch Injektionen mit kleinster Nadel in die Haut injiziert. Die in den Platelet Rich Plasma und im Buffy Coat angereicherten Wachstumsfaktoren, stimulieren die Bindegewebszellen, die Produktion von Kollagen und Elastin wird angeregt und das gesamte Gewebe regeneriert sich. Das unterspritzte PR-Plasma lockt außerdem Stammzellen an, die ebenfalls die Regeneration mit Kollagenneubildung anregen. Die körpereigene Produktion von Hyaluronsäure wird angeregt, dadurch wird mehr Wasser gebunden und die Haut wirkt praller. Die Methode ist medizinisch unbedenklich, weil der Körper das Plasma aus Eigenblut nicht als Fremdstoff ansieht. Lediglich können durch die Injektionen kleinste Blutergüsse oder Rötungen, direkt nach der Behandlung resultieren. Um den gewünschten Effekt zu erzielen sind aber meistens 3-4 Sitzungen im Abstand von 3-4 Wochen sinnvoll und auch die Regenerationsphase, den Aufbau der Haut muss man abwarten um das endgültige und gewünschte Ergebnis zu erzielen. Sehr gut ist diese Therapie auch als „Add-on“-Behandlung um Falten und schwachem Bindegewebe vorzubeugen, daher auch ideal für jüngere Patienten.Bei älteren Menschen ist die Kombination mit anderen Therapien, wie z.B. Hyaluron-Unterspritzungen, Carboxytherapie oder Lasertherapien noch erfolgreicher.

Tiefere, so genannte mimische oder statische Falten können exzellent mittels der Injektion von Substanzen, welche die Übertragung zwischen Nerv und Muskel  (Botulinum, bzw. “Botox”) schwächen  oder mittels Injektion von Materialien, welche identisch zu einem Baustein des menschlichen Bindegewebe sind, therapiert werden. Hierzu werden die Substanzen mittels feinster Nadeln, sehr schmerzarm in bzw. unter die Haut injiziert.

Mit dem bekanntesten Neuromodulator  (der seit Jahrzehnten mit geringsten Nebenwirkungen in der ästhetischen Medizin eingesetzt  und in der Schweiz dafür zugelassen ist (Botulinum, bzw. “Botox”) ) kann man sicher mimische Falten im Bereich der Glabella (Zornes- oder Denkerfalten) und im Bereich der Augenregion (Lachfalten) reduzieren. Eine Behandlung  kann bis zu einem Jahr anhalten. Wir legen äußerste Sorgfalt in ein natürliches, entspanntes und nicht eingefrorenes Aussehen unserer Patienten  nach der Behandlung.

Der dem körpereigenen Baustein des Bindegewebes identische Filler (Hyaluron- bzw. Hyaluronsäure – Filler) , eignet sich sowohl zur Volumenaugmentation im Gesicht und speziell auch im Bereich der Lippen, sowie auch zur Behandlung von tiefen Falten, feinen Linien und auch Knitterfältchen. Die hierzu verwendeten biologisch hergestellten, körperidentischen Füllmaterialien, werden dem Haut und Faltentyp angepasst und werden mit feinen Nadeln oder stumpfen Kanülen schonend in und unter die Haut eingebracht Die Wirkungsdauer liegt zwischen 4 Monaten und 1,5 Jahren. Eine Rötung und Schwellung unmittelbar nach der Behandlung können kaum vermieden werden, sind jedoch nur vorübergehend.

Die Behandlung mit der Multi Polar Magnetic Pulse Technologie (MP)² ist die Kombination aus Magnetischen Pulsen und Multi Polar RF (Radio Frequency). Beide Energien ergänzen sich gegenseitig, um eine optimale Behandlung und beste Ergebnisse zu erzielen, ohne ein Risiko von Nebenwirkungen. Diese erzeugte homogene Hitzematrix auf und in der Haut induziert eine Kollagensynthese, Fibroblasten werde stimuliert, Fettzellen aufgebrochen und ermöglicht eine effiziente Hautstraffung. Dies führt im Gesicht zu einer Falten Reduktion und Verbesserung der Konturen (z.B. Kinnlinie). Sie kann ebenso zur Straffung der Haut an Hals angewendet werden. Ermöglicht eine Reduktion von erschlaffter und überschiessender Haut an Oberarmen. Bauch, Beine und Po werden deutlich gestrafft, der Umfang reduziert und Cellulite verbessert. Es sind meist 6-8 Sitzungen in Abstand von 1-2 Wochen nötig um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Diese sind nicht schmerzhaft, werden sogar als angenehm und entspannend empfunden.